Vienna Beer Week - 16. bis 22. November in Wien

Hotel Urania direkt buchen und Geld sparen
Vienna Beer Week - Eine Woche lang dreht sich in Wien alles rund um das Bier! Hotel Urania wünscht viel Spaß!

Von 16. bis 22. November lässt die Vienna Beer Week mit zahlreichen Veranstaltungen die Tradition von Wien als Braustadt wieder aufleben.

Wien zählte einst zu den bedeutendsten Braustädten der Welt. Das 19. Jahrhundert galt als das goldene Braujahrhundert und Wien war damals die Heimat von zahlreichen kleinen und großen Brauereien, darunter die größte und drittgrößte Brauerei Europas. Der österreichische Brauherr Anton Dreher (1810-1863) ist als Erfinder des Lagerbiers in die Geschichte eingegangen.


Die Vienna Beer Week möchte an diese alte Tradition wieder anknüpfen. Von 16. bis 22.11. präsentiert die erste Vienna Beer Week eine Vielzahl an Events zum Thema Bier. Die Eröffnung findet in den historischen Räumen des Brandauers Schlossbräu statt – mit der Prämierung der besten Brauerei Österreichs, Bierverkostungen und mit Bier zubereiteten Gerichten.

 

Jeden Tag finden in unterschiedlichen Bierlokalen und auch in einer Straßenbahn am Ring (19.11.) weitere Verkostungen statt. Kochen mit Bier ist bei der Vienna Beer Week ebenfalls ein Thema. Am 22.11. wird eine Führung zum Essigbrauer Erwin Gegenbauer geboten, der in Handwerkstradition auch Bier braut.

Craft Bier Fest

 

Highlight ist das zweitägige Craft Bier Fest in der Expedithalle der Brotfabrik (20.-21.11.2015), das sich dem momentanen Trend zu handwerklich gebrautem Bier widmet. Bierspezialitäten aus heimischen Manufakturen und internationalen Kreativbrauereien werden verkostet.

Vienna Beer Week

16.-22.11.2015

www.viennabeerweek.at

Diverse Locations

 

Craft Bier Fest

20.-21.11.2015

15-23 Uhr

Eintritt: 10 €

www.craftbierfest.at


Expedithalle der Brotfabrik

Puchsbaumgasse 1c, 1100 Wien

www.loftcity.at

Zahlreiche European Beer Star Gewinner unter den Ausstellern

Vergangenen Mittwoch wurden in Nürnberg im Rahmen der BrauBeviale die besten europäischen Biere gekürt. Darunter viele Biere, die ihr am kommenden Wochenende am Craft Bier Fest Wien verkosten könnt.

Der European Beer Star gilt als die höchste Auszeichnung in der europäischen Brauszene: Heuer nahmen 1.957 verschiedene Biere aus aller Welt teil. Sie wurden in insgesamt 55 Kategorien von einer aus mehr als 100 internationalen Experten zusammengesetzten Fachjury mittels Blindverkostungen beurteilt. In jeder Kategorie wurde jeweils nur eine einzige Gold-, Silber- und Bronzemedaille vergeben. Folgende österreichische Brauereien, die sich am nächsten Wochenende auf der bedeutendsten Craft Bier Veranstaltung Österreichs in Wien präsentieren, haben aus Nürnberg Preise mit nach Hause genommen:

Stiegl  „Pausenbrot“ GOLD Belgien Style Saison

Brauerei Ried „Rieder India Pale Ale“ SILBER Traditional India Pale Ale

Brew Age / Schwarzbräu „Nussknacker“ BRONZE Ultra Strong Beer

Braucommune Freistadt  „Freistädter Rotschopf“ BRONZE German Style Märzen

Brauerei Hirt „Hirter Morchl“ BRONZE German Style Schwarzbier

Brauerei Hirt „Hirter 1270“ BRONZE  Rot & Bernsteinfarbenes Lager

Folgende Internationale Siegerbrauereien präsentieren sich am Craft Bier Fest Wien:

Rogue Ales „Brutal IPA“ GOLD Traditional India Pale Ale

Schneider Weisse „TAP7 Unser Original“ GOLD SouthGerman Style Hefeweizen Bernstein

Camba Bavaria „Camba Export“ SILBER Kellerbier Hell

Camba Bavaria „Camba Dunkel“ SILBER Kellerbier Dunkel

Schneider Weisse „TAPX Aventinus Barrique 2014“ BRONZE Holzfassgereiftes Sauerbier

Banskobystricky Pivovar „Urpiner 11° Dark“ BRONZE Bohemian Style Schwarzbier

Crew Republic „Drunken Sailor“ BRONZE Traditional India Pale Ale

Birrifico Del Ducato „Wedding Rauch“ BRONZE Smoke Beer


Kommentar schreiben

Kommentare: 0